Loading…

Im Zentrum Bozens, an der Eisach gelegen, wird ein innerstädtisches Grundstück für das Museum für zeitgenössische Kunst aufgelassen. In direkten Bezug zur Hochschule öffnet sich dieses Museumsareal. Der Entwurf sieht frei gesetzte Lichtkörper mit manigfachen Binnenräumen vor. Auch das innere Raumkonzept ist auf Kommunikation angelegt. Der Vorschlag beruhigt die städtebaulich komplexe Situation und setzt ein Zeichen für Bozen als Kunst- und Kulturstadt Südtirols.


Located in the heart of Bolzano, on the Eisach, a inner cities immovable property for the museum will be closed down for contemporary art. In direct reference to the university will open the museum grounds. The draft set free from the body with light various inland areas. Also, the inner space concept is built on communication. The proposal calms the urban complex situation and shows the way to Bolzano as an art and cultural center of South Tyrol.

Museum für zeitgenössische Kunst

Projekt
Museum für zeitgenössische Kunst in Bozen

Auslober
Stadtgemeinde Bozen
Gumergasse 7
39100 Bozen

Leistungsphase
Wettbewerb, engere Wahl

Bearbeitungszeitraum
2002

Bausumme
15.000.000 Euro
  • 0
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4