Loading…

Der Entwurf für das Transferzentrum der Helmholtz Gesellschaft in Neuherberg sieht einen Kubus mit den Außenmaßen von 54m x 38m vor, welcher ein sich von Osten nach Westen erstreckendes Foyer, Konferenzsäle, Veranstaltungsflächen, Schulungsräume sowie Büroarbeitsflächen beherbergt. Ein 33m hoher Turm erzielt eine weitreichende Wirkung: Das Transferzentrum wird sowohl vom Gelände aus, als auch von der weiteren Umgebung aus als identitäts- und orientierungsstiftender Landmark wahrgenommen.


The design for the Transfer Centre of the Helmholtz Gesellschaft in Neuherberg envisions a cube with 54m x 38m, which contains a foyer extending from east to west, conference rooms, rooms for events and presentations, seminar rooms as well as office spaces. A tower of 33m has a wide-area impact: the Transfer Centre is seen and perceived from the site itself as well as from further distance as an orientation- and identity - endowing landmark.

Transferzentrum HMGU Neuherberg

Projekt
Machbarkeitsstudie Transferzentrum des Helmholtz Zentrums am Standort Neuherberg

Bauherr
Helmholtz Zentrum München GmbH
Ingolstädter Landstraße 1
D-85764 Neuherberg

Leistungsphasen
Machbarkeitsstudie

Bearbeitungszeitraum
2009 - 2018

Bausumme
13.500.000
  • 0
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4